Corona

Namaste, ihr Lieben! 

Zum jetzigen Zeitpunkt laufen die Kurse - außer Yoga auf dem Stuhl, Montags 17:30 Uhr - wie gewohnt weiter. 

Wir glauben, dass alle in der Eigenverantwortung stehen um zu entscheiden ob ihr kommen wollt oder nicht. Positive Energie tut gut! 😉


Um die Verbreitung von Corovid19 zu verhindern und euch die Möglichkeit zu geben, in einem sicheren Umfeld zu praktizieren, Entspannung und Energie zu tanken um eure Abwehrkräfte zu stärken, tun wir, was nötig und möglich ist. 

Wir bitten um eure Mithilfe:

  1. Handhygiene ist das Wichtigste im Zusammenhang mit der Verbreitung von Virusinfektionen. Bitte desinfiziert und/oder wäscht die Hände regelmäßig.  Desinfektionsmittel steht im Eingangsbereich. Niest und hustet am besten in ein Taschentuch oder Ärmel, nicht in die Hände. Fasst euch nach Möglichkeit nicht ins Gesicht.
  2. Keimfreie Matten: bringt bitte eigene Yogamatten und/oder eine eigene Auflage/Handtuch mit. Falls Du keine hast - unsere Matte bitte nach der Yogastunde desinfizieren. Desinfektionsmittel steht im Yogaraum. Also wenn möglich: Matte oder Handtuch mitbringen.
  3. Hygiene in der Yogalounge: Zusätzlich zu unserer Reinigung treffen wir alle Vorsichtsmaßnahmen für eine hygienische und gesunde Umgebung. Handgriffe und Türklinken werden nun zusätzlich mehrmals täglich desinfiziert.
  4. Gesundheit: Bitte kommt nur zu den Stunden, wenn ihr euch gesund fühlt und in den letzten 2 Wochen in keinem Risikogebiet wart. Wir Lehrer/innen unterrichten ebenfalls nur dann, wenn wir keine Anzeichen einer möglichen Krankheit haben. 
  5. Namaste: verzichtet auf Körperkontakt, haltet respektvollen Abstand und grüßt mit dem indischen Gruß Namaste 🙏 oder einem Flying Kiss! 💁‍♀️💁‍♂️

Bleibt gesund, genießt die Sonne und lasst mehr gute Gedanken in euren Geist!!

Liebe Grüße Veronika + das Yogalounge-Team